Klarinette Geschichte - Infos zur Klarinette Geschichte

facebook
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Klarinette lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:






Klarinette Geschichte - Ein kleiner Exkurs


  • In diesem Kapitel schreibe ich nun etwas zur Geschichte der Klarinette. In der Vergangenheit habe ich viel mit Klarinettisten unterhalten und natürlich auch viel über das Thema Klarinette gelesen. Dabei bin ich auch auf die Entstehungsgeschichte der Klarinette gestossen, die ich nun im Folgenden beschreibe:

    Die Klarinette ist eines der jüngsten Instrumente aus der Gattung der Holzblasinstrumente. Der ganz frühe Vorfahre, der aber mit der heute bekannten Klarinette nicht mehr viel zu tun hat ist wohl die Zumarah. Die Zumarah war aus Holz und bestand aus zwei Rohren die komplett in den Mund genommen wurden. Natürlich hatte die Zumarah noch keine Klappen und besondere Technik. Die Zumarah wurde ausschliesslich mit den Fingern der Hände gespielt. Bereits bei den Ägyptern fand man dieses Instrument fast tausend Jahre vor unserer Zeitrechnung. Ende des siebzehnten Jahrhunderts gab es dann den Vorgänger der Klarinette bereits in vier Stimmungen, nämlich in hoch a, es, c und tief a. Ab 1690 erhielt die Klarinette ihre Klappen. Es war der Instrumentenbauer Johann Denner (1654-1707) der in einer kleinen Werkstatt erstmalig die Klappen an der Klarinette anbrachte. Ab 1764 komponierte bereits Mozart beeindruckende Werke für die Klarinette die noch heute zu hören sind. Die Erfinder der heute bekannten Klarinette waren der Deutsche Theobald Böhm um 1830 und der Franzose Hyazinth Klose um 1840. Die Klarinette erhielt ihren Namen wahrscheinlich von dem italienischen Wort clarinetto, was soviel bedeutet wie kleines Trompetchen. Die Klarinette wird auch noch heute sehr gerne gespielt und findet Einzug in die verschiedensten Musikstile. So wird die Klarinette zum Beispiel nicht nur in der Klassik, sondern auch im Jazz gespielt. In vielen modernen Kompositionen ist die Klarinette ebenfalls zu finden.

    Für die Klarinette wurden ohnehin sehr viele Stücke geschrieben, auch deshalb ist die Klarinette ein tolles Instrument und für Einsteiger besonders gut geeignet. Aber auch Profis können sich auf der Klarinette ständig verbessern, denn das professionelle spielen der Klarinette bedarf viel und stetiger Übung.