Klarinette Aufbau - Infos zum Klarinette Aufbau

facebook
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Klarinette lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:






Klarinette Aufbau


klarinette aufbau 01 1.Mundstück 2.Birne 3.Oberstück 4.Unterstück 5.Schallstück 6.Klappen für die rechte Hand 7.Klappen für die linke Hand

  • Klarinette Aufbau

    Natürlich ist es sehr wichtig den genauen Aufbau einer Klarinette zu kennen. Die Klarinette ist ein zylindrisches Instrument. Die Klarinette wird mit einem einfachen Rohrblatt gespielt, also wie ein Saxophon auch, und nicht wie die Oboe das Fagott oder gar Blechblasinstrumente. Die Klarinette besteht aus insgesamt circa 210 Einzelteilen die zum Glück nicht vom Musiker selbst alle einzeln angebracht werden müssen. Grundsätzlich wird die Klarinette lediglich in fünf Teile zerlegt die vor dem spielen mit korkbewehrten Zapfen in einander gesteckt werden. Die klassische Fünfklappenklarinette ist meist aus einem Tropenholz namens Grenadill gefertigt. Grenadill ist eine harte und schwere Holzart. Manchmal sind Klarinetten auch aus Ebonit gefertigt. Ebonit ist ein Kunststoff, mit dem Klarinetten günstig produziert werden können. Allerdings rate ich von Klarinetten aus Ebonit ab. Klarinetten aus Holz haben einfach einen viel besseren Klang und es macht somit einfach mehr Spass auf einer Holzklarinette zu spielen. Die großen Verwandten wie die Kontrabassklarinette werden aus Metall gefertigt. Eine normale Klarinette ist ca. 67 Zentimeter lang und hat ein Gewicht von 750 Gramm. Ich habe im Folgenden ein Foto von einer klassischen Fünfklappenklarinette abgebildet. Neben diesem Bild seht Ihr Zahlen die den Bauteilen zugeordnet sind. Klicke einfach auf die Zahl oder den Begriff um weitere Informationen zu erhalten.