Bassethorn in F - Infos zur Bassethorn in F

facebook
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Klarinette lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:






Bassethorn in F


  • Das Bassethorn in F wurde im Jahre 1770 von Anton Michael Mayrhofer in Passau erfunden. Das Bassethorn in F ist eher ein Exot und sehr selten zu finden. Der Klang des Bassethorns in F ist etwas tiefer als der der Klarinette in A und höher als die Tonart der Altklarinette in Es. Aufgrund seiner Größe ist das Bassethorn in F eine Zwischenstufe zwischen den Klarinetten die mittellang sind und den großen Klarinetten, die einen tiefen Ton erzeugen. Das Bassethorn in F ist wie gesagt selten zu finden und auch für den Anfänger ist es entsprechend nicht besonders geeignet. Als Anfänger sollte man lieber mit der Klarinette in B oder der Klarinette in A beginnen.